Internet-Vortrag, Dr. Udo Baer: Wie gelingt Bemühen um Anti-Rassismus? Und wie nicht?, am 10.12.2020

Sie sind hier:>, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)>Internet-Vortrag, Dr. Udo Baer: Wie gelingt Bemühen um Anti-Rassismus? Und wie nicht?, am 10.12.2020

Internet-Vortrag, Dr. Udo Baer: Wie gelingt Bemühen um Anti-Rassismus? Und wie nicht?, am 10.12.2020

Gerade das Scheitern des „Anti-Rassismus“ und Anti-Faschismus in der DDR zeigt, dass der Kampf gegen Faschismus und Rassismus nicht nur darin bestehen kann, mit dem anklagenden Finger auf die „bösen Anderen“ zu zeigen. Er muss, um politisch wirksam zu sein, beim Erleben jedes einzelnen Menschen ansetzten, bei rassistischen Vorurteilen, die sich individuell und gesellschaftlich „eingehaust“ haben, und bei den Quellen, die Menschen dazu veranlassen und (ver-)führen, sich faschistischen und rassistischen Haltungen zu nähern oder hinzugeben.

Datum: 10.Dezember 2020
Arbeitszeiten ab 19.00 Uhr, ca 2. Stunden (Vortrag mit Diskussion)
Kosten: 20,00 €
weitere Informationen:
hier
By | 2020-07-22T09:30:33+00:00 11. Mai 2020|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

About the Author:

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor

Leave A Comment