Online-Vortrag und Diskussion: 14.04.2021, 18:30 mit Udo Baer: Männerwürde- aber wie?

Sie sind hier:>, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)>Online-Vortrag und Diskussion: 14.04.2021, 18:30 mit Udo Baer: Männerwürde- aber wie?

Online-Vortrag und Diskussion: 14.04.2021, 18:30 mit Udo Baer: Männerwürde- aber wie?

Haben Männer weniger Gefühle als Frauen? Warum sollen sie sich immer an Hochleistungen orientieren – in Alltag, Liebe, Beruf? Warum übersehen sie oft Entwürdigungen? In welche Fallen der Entwürdigung tappen sie häufig? In der Auseinandersetzung mit diesen und anderen Fragen begegnen wir der Suche vieler Männer nach Wertschätzung und Würde. Würde ist nicht gegeben, sie entsteht, wenn Menschen andere würdigen und wenn sie von anderen gewürdigt werden. Anhand von vielen Beispielen zeigt Udo Baer, welchen Verletzungen und Traumatisierungen Männer ausgesetzt sind. Und er bietet Hinweise, wie Männer den Weg zu einem würdevollen Leben finden.
Termin: 14.04.2021
Kosten: 20 €
Die Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit mannsein.at und mit Unterstützung des Verlags Herder
Anmeldung über die Geschäftsstelle der Zukunftswerkstatt therapie kreativ: Anmeldung
By | 2021-03-11T08:04:18+00:00 11. Mai 2020|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

About the Author:

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor

Leave A Comment