Neuigkeiten

Sie sind hier:>Neuigkeiten>

Am 24.09.2022 erschienen, ein neues Buch von Udo Baer:

Kategorie: Allgemein, Bücher

Mit Kindern über den Krieg reden – Erste Hilfe für schwierige Gespräche

»Was ist eigentlich Krieg?« Wie wir Kindern Angst nehmen und Sicherheit geben

Der Ukraine-Krieg hat nicht nur viele Erwachsene tief erschüttert. Auch Kinder und Jugendliche bekommen mit, was passiert, und haben Angst. Wie können wir mit ihnen über den Krieg reden? Sollen wir überhaupt davon sprechen? Wie können wir das altersgerecht und angemessen tun?

Dieses Buch liefert Antworten und konkrete Hilfen für schwierige Gespräche. Das Thema reicht über die aktuellen Ereignisse hinaus. Es wird immer wieder Kriegshandlungen und Kriegsfolgen geben, die diese Fragen aufwerfen.
Das neue Buch von Udo Baer wendet sich an alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Der Autor widmet sich seit vielen Jahren der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen. Auch in seinem neuen Buch geht er einfühlsam auf zahlreiche Fragen ein. Und er differenziert sowohl nach Altersgruppen als auch nach den […]

By | 2022-09-27T08:05:55+00:00 27. September 2022|Allgemein, Bücher|0 Comments

Der 2. Weltkrieg im Wohnzimmer

Kategorie: Alter & Würde

Wie Schrecken von Krieg und Flucht bei alten Menschen nachwirken und was man tun kann Ein Sommergewitter: Herr Schmidt flüchtet unter den Tisch. Er hört nicht den Donner, sondern explodierende Bomben. Ein Arztbesuch: Frau Steffen wird panisch und schlägt um sich. Sie will sich nicht ausziehen, die lange zurückliegende Erfahrung einer Vergewaltigung ist wieder lebendig. Kindheitserinnerungen: Zehntausende Frauen […]

Der Beitrag Der 2. Weltkrieg im Wohnzimmer erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2022-09-13T09:00:51+00:00 13. September 2022|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Der 2. Weltkrieg im Wohnzimmer

Verzweiflung

Kategorie: Trauma & Würde

Niemand ist gerne verzweifelt. Verzweiflung ist ein Gefühl, bei dem man an allem zweifelt, vor allen Dingen an der Rettung. Verzweiflung ist begleitet von Angst und Panik, von Hilflosigkeit und dem Gefühl, allein zu sein und keinen Ausweg zu haben. Viele Menschen mit traumatischen Erfahrungen vor allem mit sexueller Gewalt waren verzweifelt. Sie mussten diese […]

Der Beitrag Verzweiflung erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2022-09-05T09:00:20+00:00 05. September 2022|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Verzweiflung

Bis auf Weiteres: „Hochbelastete Kinder verstehen und stärken“ – ein Online-Kurs mit Dr. Udo Baer

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

 

Bis auf Weiteres: Ein Online-Kurs mit Udo Baer:
„Hochbelastete Kinder verstehen und stärken“
Kostenpflichtiger Webkurs individuell buchbar unter:
Quik-Online-Akademie

Diese Inhalte erwarten Sie:

  • Wahrnehmung und Beobachtung von Kindern
  • Ursachen für Hochbelastungen
  • Möglichkeiten der Unterstützung im pädagogischen Alltag
  • Bedeutung und Entwicklung von Resilienz
  • Methoden zur Ich-bin-Ich-Stärkung
  • Methoden für konstruktive Wirksamkeitsbemühungen
By | 2022-08-30T11:16:15+00:00 30. August 2022|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung

Kategorie: Alter & Würde

Ein Gewalt-Präventions- Konzept kann nicht gelebt werden, wenn es nicht Schritt für Schritt implementiert wird. Das bedeutet: Das Konzept wird erarbeitet und verabschiedet. Es wird Mitarbeiter/innen in kleinen Gruppen. möglichst gemischt aus den Abteilungen, vorgestellt und diskutiert. Das Konzept wird auch mit externen Stellen diskutiert. Neue Mitarbeiter/innen werden bei der Einstellung über das Konzept informiert. […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2022-08-23T09:00:58+00:00 23. August 2022|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung

Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung

Kategorie: Alter & Würde

Ein Gewalt-Präventions- Konzept kann nicht gelebt werden, wenn es nicht Schritt für Schritt implementiert wird. Das bedeutet: Das Konzept wird erarbeitet und verabschiedet. Es wird Mitarbeiter/innen in kleinen Gruppen. möglichst gemischt aus den Abteilungen, vorgestellt und diskutiert. Das Konzept wird auch mit externen Stellen diskutiert. Neue Mitarbeiter/innen werden bei der Einstellung über das Konzept informiert. […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2022-08-23T09:00:58+00:00 23. August 2022|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen: 6.Text: Implementierung

Der innere Kern

Kategorie: Trauma & Würde

Jeder Mensch hat einen inneren Kern. Man findet ihn auf keinem Röntgenbild oder Anatomieatlas – aber er ist zu spüren. Der innere Kern ist der Ort, von dem aus Menschen Entscheidungen treffen, der ihr Wesen und ihr Wesentliches umfasst, der all das enthält, was ihnen kostbar und heilig ist. Um diesen inneren Kern herum gibt […]

Der Beitrag Der innere Kern erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2022-08-15T09:00:56+00:00 15. August 2022|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Der innere Kern