Neuigkeiten

Sie sind hier:>Neuigkeiten>

Komplextrauma: Was ist wichtig für die Therapie und die Therapeut*innen

Kategorie: Trauma & Würde

    Das grundlegende Ziel der Therapie besteht oft im bloßen Überleben. Es geht nicht mehr darum, bestimmte Beschwernisse und Hindernisse des Lebens so zu verändern, dass ein glücklicheres Leben möglich ist. Es geht vor allem um die Fähigkeit, zu überleben. Eine Zeitlang redete man in der Politik von „state building“ und meinte damit den […]

Der Beitrag Komplextrauma: Was ist wichtig für die Therapie und die Therapeut*innen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2021-12-13T09:00:23+00:00 13. Dezember 2021|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Komplextrauma: Was ist wichtig für die Therapie und die Therapeut*innen

Am 30.11.2021 erschienen- ein neues Buch von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer: Therapie und Würde – Sprachleib, Würde-Achtsamkeit, Bedeutungsüberhang… Kreative Leibtherapie Band 3

Kategorie: Alter & Würde

Sprachleib, Würde-Achtsamkeit,Bedeutungsüberhang … Das Themenspektrum dieses Buches erstreckt sich von der Bedeutung der Sprache und der Poesie in der Zwischenleiblichkeit therapeutischer Begegnungen über das Konzept der Würde-Achtsamkeit sowie zentraler Begriffe wie dem großen UND bis zum Verständnis von Spiritualität im therapeutischen Kontext. Dieses Buch enthält Essays und Vorträge, die den Boden kreativ-leibtherapeutischer Arbeit erweitern, jeder […]

Der Beitrag Am 30.11.2021 erscheint ein neues Buch von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer: Therapie und Würde – Sprachleib, Würde-Achtsamkeit, Bedeutungsüberhang… Kreative Leibtherapie Band 3 erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2021-12-02T11:27:37+00:00 02. Dezember 2021|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Am 30.11.2021 erschienen- ein neues Buch von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer: Therapie und Würde – Sprachleib, Würde-Achtsamkeit, Bedeutungsüberhang… Kreative Leibtherapie Band 3

18.01.2022 – Webinar – Dr. Udo Baer: Masken der Angst bei Kindern und Jugendlichen – Auswirkungen von Corona

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Corona und all das, was die Pandemie an Veränderung hervorbringt, ruft Ängste hervor oder verstärkt vorhandene Ängste. Diese Angst ist oft still und wortlos. Sie maskiert sich. Welche Ängste das sein können, in welchen Formen sie sich zeigt oder versteckt und wie pädagogische Fachkräfte damit umgehen können, wird praxisnah und in Bezug auf die konkreten Erfahrungen und Herausforderungen

Veranstalter: VPA – Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung
Arbeitszeiten: ab 15:00 Uhr, ca 4. Stunden
weitere Informationen: HIER

By | 2021-12-07T08:34:55+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

26.01.2022 – Webinar – Dr. Udo Baer: Masken der Angst bei Kindern und Jugendlichen – Auswirkungen von Corona

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Corona und all das, was die Pandemie an Veränderung hervorbringt, ruft Ängste hervor oder verstärkt vorhandene Ängste. Diese Angst ist oft still und wortlos. Sie maskiert sich. Welche Ängste das sein können, in welchen Formen sie sich zeigt oder versteckt und wie pädagogische Fachkräfte damit umgehen können, wird praxisnah und in Bezug auf die konkreten Erfahrungen und Herausforderungen

Veranstalter: pme Familienservice GmbH
Arbeitszeiten: ab 19:00 Uhr, ca 1,5 Stunden
weitere Informationen folgen

By | 2021-12-07T08:36:07+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

09.02.2022 – Online-Vortrag – Dr. Udo Baer: Über Grenzen und den Mythos des Abgrenzens

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Wenn Therapeut*innen etwas zu viel wird, hören sie oft, sie müssten sich „mehr abgrenzen“. Doch wie geht das? Ist das überhaupt möglich, wenn wir doch in Resonanz mitschwingen wollen? Wie können wir auch mit anderen Grenzen umgehen, auf die wir stoßen? In uns und bei anderen?

Veranstalter: Zukunftswerkstatt therapie kreativ
Arbeitszeiten: ab 18:30 Uhr ca. 2 Stunden
Kosten: 20,00 Euro
Informationen und Anmeldung: HIER

By | 2021-12-07T08:37:30+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

08.03.2022 – Online-Workshop – Dr. Udo Baer: Wenn der Rucksack voll ist – mit Belastungen arbeiten

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Manchmal ist der Rucksack voll, den Menschen mit sich herumschleppen. Wie können wir damit kreativ arbeiten, um zu entlasten und zu stärken? Dazu zeigt dieser Workshop Methoden und Anregungen, die demonstriert und ausprobiert werden.

Bitte halten Sie folgendes Material bereit: eine Tüte, egal woraus, Zeitungspapier, ein paar Farbstifte
Veranstalter: Zukunftswerkstatt therapie kreativ
Arbeitszeiten: ab 18:00 Uhr ca. 3 Stunden
Kosten: 80,00 Euro
Informationen und Anmeldung: HIER

By | 2021-12-07T08:39:04+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

14.03.2022 – Webinar – Dr. Udo Baer: Masken der Angst bei Kindern und Jugendlichen – Auswirkungen von Corona

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Corona und all das, was die Pandemie an Veränderung hervorbringt, ruft Ängste hervor oder verstärkt vorhandene Ängste. Diese Angst ist oft still und wortlos. Sie maskiert sich. Welche Ängste das sein können, in welchen Formen sie sich zeigt oder versteckt und wie pädagogische Fachkräfte damit umgehen können, wird praxisnah und in Bezug auf die konkreten Erfahrungen und Herausforderungen der Teilnehmer*innen erarbeitet.

Veranstalter:  IN VIA Akademie/Meinwertk-Institut gGmbH
Datum: 14.03.2022
Uhrzeit: 10:30 – 12:00 Uhr
Weitere Informationen zur Anmeldung: Hier

By | 2021-12-07T08:39:58+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

26.04.2022 – Webinar – Dr. Udo Baer: Was hochbelastete Kinder brauchen – traumatisierte Kinder sensibel begleiten

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Dass unsere Kinder Probleme haben, zeigt sich oft auf unterschiedliche Weise. Dies kann sich in Lethargie, Selbstschädigung, Verschlossenheit bis hin zu aggressivem Verhalten ausdrücken. Im Umgang mit solchen „belasteten“ Kindern kommt es vor allem auf Menschlichkeit an.

Veranstalter: pme Familienservice GmbH
Arbeitszeiten: ab 16:00 Uhr, ca 1,5 Stunden
weitere Informationen folgen

By | 2021-12-07T08:41:05+00:00 01. Dezember 2021|Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)|0 Comments

„Ich habe meine Mutter verraten“

Kategorie: Alter & Würde

      In einem Beratungsgespräch beginnt eine Frau bitterlich zu weinen. Sie sagt: „Meine Mutter ist dement und ich habe ihr versprochen, dass sie immer bei mir bleiben kann. Ich habe sie jetzt acht Jahre gepflegt, aber irgendwie geht es jetzt nicht mehr. Sie musste ins Heim. Ich habe mein Versprechen gebrochen. Jetzt schaut […]

Der Beitrag „Ich habe meine Mutter verraten“ erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2021-11-30T09:00:39+00:00 30. November 2021|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für „Ich habe meine Mutter verraten“

Was sind Komplextraumata?

Kategorie: Trauma & Würde

      Es wird unterschieden zwischen Komplextraumatisierung und der posttraumatischen Belastungsstörungen als Folge von einem Monotrauma. Der Begriff Komplextraumata wurde von der amerikanischen Psychiaterin Judith Herman[1] eingeführt. In der ICD11, die 2022 in Kraft tritt und nach einer Übergangszeit bis 2022 die ICD 10 ersetzt, wird die komplexe posttraumatische Belastungsstörung erstmalig formuliert und aufgeführt. […]

Der Beitrag Was sind Komplextraumata? erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2021-11-29T09:00:45+00:00 29. November 2021|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was sind Komplextraumata?