Externe Blogs

Sie sind hier:>Externe Blogs

Hier sammeln wir Beiträge, die zuerst auf externen Blogs erschienen sind: alter-und-wuerde.de, kinder-und-wuerde.de sowie trauma-und-wuerde.de

Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1

Kategorie: Trauma & Würde

      Von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Wir sind sehr erfreut über das Abstimmungsergebnis der Iren, dass sie sich in ihrer Mehrheit dafür ausgesprochen haben, den Frauen das Recht auf eigene Entscheidungen für oder gegen eine Schwangerschaft zu geben, sie zu respektieren und zu legalisieren. Wir sind erleichtert, dass die Not der Frauen, […]

Der Beitrag Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1 erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-07-09T09:00:36+00:00 09. Juli 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1

Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 7: Ihre Fachkompetenz und Ihre Würde

Kategorie: Kinder & Würde

      Beitrag von Dr. Udo Baer Immer wieder einmal erfahren in Elterngesprächen Fachkräfte, dass ihre Vorschläge und Anregungen nicht angenommen werden. Ihre professionelle Haltung fordert dann, sich weiter zu bemühen, mit den Eltern gemeinsam Lösungen zu finden und vor allem nach Wegen zu suchen, um eine Vertrauensbasis herzustellen, auf deren Boden dann überhaupt […]

Der Beitrag Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 7: Ihre Fachkompetenz und Ihre Würde erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2018-07-06T09:00:19+00:00 06. Juli 2018|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 7: Ihre Fachkompetenz und Ihre Würde

Ein Projekt: Meine Schulzeit

Kategorie: Alter & Würde

Eine Pflegeeinrichtung in Hessen bereitete eine Ausstellung vor: „Schule früher – meine Schulzeit“. Das Besondere daran: Die Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung wurde wesentlich von Angehörigen getragen. Viele Angehörige wurden einzeln angesprochen, ob sie sich vielleicht an dem Projekt beteiligen wollten. Das Argument war: Es diene der Belebung und Aktivierung der Bewohner/innen (natürlich nur, wenn […]

Der Beitrag Ein Projekt: Meine Schulzeit erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2018-07-04T09:00:58+00:00 04. Juli 2018|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Ein Projekt: Meine Schulzeit

Zeiterleben und Trauma, Teil 7: Immer zu spät kommen

Kategorie: Trauma & Würde

          Ellen B. gab sich große Mühe, doch sie kam immer zu spät. Sie stellte sich morgens den Wecker rechtzeitig. Sie ging eine halbe Stunde früher aus dem Haus. Sie unternahm alles Mögliche, doch immer wieder kam sie zu spät. Insbesondere wenn sie Menschen traf, die ihr besonders wichtig waren, verspätete […]

Der Beitrag Zeiterleben und Trauma, Teil 7: Immer zu spät kommen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-06-25T09:00:07+00:00 25. Juni 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Zeiterleben und Trauma, Teil 7: Immer zu spät kommen

Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 6: Einstiege in Elterngespräche

Kategorie: Kinder & Würde

      Beitrag von Dr. Udo Baer Zum Einstieg in ein Elterngespräch sollten die Begrüßungsrituale knappgehalten werden. Sie können Vertrauen schaffen und bei manchen Menschen ist das wichtiger als bei anderen, Doch es lohnt sich, dass Sie den Eltern relativ früh sagen, worum es geht, was Sie beabsichtigen und sie fragen, was sie für […]

Der Beitrag Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 6: Einstiege in Elterngespräche erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2018-06-22T09:00:42+00:00 22. Juni 2018|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 6: Einstiege in Elterngespräche

Für eine Kultur der Gewaltlosigkeit Teil 4: Null-Toleranz gegenüber sexueller und anderer Gewalt

Kategorie: Alter & Würde

Viertens braucht es eine Atmosphäre der Null-Toleranz gegenüber sexueller und anderer Gewalt. Was bedeutet das? Sexuelle Übergriffe und gewalttätige Handlungen werden als solche bezeichnet und diejenigen, die sie vornehmen, werden damit konfrontiert. Wenn Gewalt und Aggressivität von Pflegenden ausgehen, ist das selbstverständlich. Wenn die Gewalt und Aggressivität sich gegen Pflegende richtet, ist ein Unterschied zu […]

Der Beitrag Für eine Kultur der Gewaltlosigkeit Teil 4: Null-Toleranz gegenüber sexueller und anderer Gewalt erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2018-06-20T09:00:42+00:00 20. Juni 2018|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Für eine Kultur der Gewaltlosigkeit Teil 4: Null-Toleranz gegenüber sexueller und anderer Gewalt

„Fremdsein ist für mich ein Gefühl, aus dem man nicht austreten kann.“

Kategorie: Trauma & Würde

Zwei Menschen schreiben ein Buch über Fremdsein, über Flucht, über Traumata. Usama Al Shahmani ist aus dem Irak geflüchtet und hat ein der Schweiz ein neues Leben aufgebaut. Bernadette Conrad kennt die Folgen von Flucht, Krieg und Trauma aus dem Erleben als Angehörige der zweiten und dritten Generation. Beide tauschen sich aus, beide finden eine […]

Der Beitrag „Fremdsein ist für mich ein Gefühl, aus dem man nicht austreten kann.“ erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-06-11T09:00:11+00:00 11. Juni 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für „Fremdsein ist für mich ein Gefühl, aus dem man nicht austreten kann.“

Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 5: Wie geht Andocken?

Kategorie: Kinder & Würde

      Beitrag von Dr. Udo Baer Bei Gesprächen mit Beziehungsstörungen oder -belastungen gibt es einen bewährten Grundsatz. Er heißt: Erst andocken, dann verändern. Wenn Sie die Beziehung mit einem Elternteil oder den Eltern verändern oder weiterentwickeln wollen, wenn Sie die Unterstützung der Eltern bei Ihren Bemühungen um das Kind anstreben, setzt das voraus, […]

Der Beitrag Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 5: Wie geht Andocken? erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2018-06-08T09:00:34+00:00 08. Juni 2018|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Elternarbeit in Schule und Kindergarten, Teil 5: Wie geht Andocken?

Die übersehene Gewalt in den Familien, Teil 5: Leise Gewalt: „Besser, ich wäre tot.“

Kategorie: Alter & Würde

„Ich bin zu nichts mehr zu gebrauchen.“ „Besser, ich wäre tot.“ „Nein, schenk mir nichts mehr zum Geburtstag, das lohnt sich nicht mehr.“ Solche und ähnliche Äußerungen weisen auf das erschütterte und erschütternde Innenleben eines pflegebedürftigen alten Menschen hin, auf sein Empfinden, dass sein Leben wirkungslos und sinnlos ist. Dies ist an sich schon schmerzlich. […]

Der Beitrag Die übersehene Gewalt in den Familien, Teil 5: Leise Gewalt: „Besser, ich wäre tot.“ erschien zuerst auf Alter und Würde.

By | 2018-06-06T09:00:49+00:00 06. Juni 2018|Alter & Würde|Kommentare deaktiviert für Die übersehene Gewalt in den Familien, Teil 5: Leise Gewalt: „Besser, ich wäre tot.“

Zeiterleben Trauma, Teil 6: Zeitliche Dissoziationen

Kategorie: Trauma & Würde

Wenn ein Schreckenserleben für den betroffenen Menschen unaushaltbar wird, dann kann ein besonderer Schutzmechanismus in Kraft treten. Menschen können sich dann sich „wegbeamen“ oder das Erleben des Schreckens abspalten. Hält sich dies über einen längeren Zeitraum oder gar im weiteren Leben, wird dieser Zustand Dissoziation genannt. Manche Menschen mit traumatischen Erfahrungen reagieren auch mit zeitlichen […]

Der Beitrag Zeiterleben Trauma, Teil 6: Zeitliche Dissoziationen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-05-28T09:00:00+00:00 28. Mai 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Zeiterleben Trauma, Teil 6: Zeitliche Dissoziationen