Trauma & Würde

Sie sind hier:>>Trauma & Würde

Alle Beiträge von www.traume-und-wuerde.de

Sicherer Ort, Teil 2

Kategorie: Trauma & Würde

      Das bisher vorgestellte Verständnis des „sicheren Ortes“ bedarf des Überdenkens. Dass Menschen mit traumatischen Erfahrungen sich einen „sicheren Ort“ vorstellen, ist sinnvoll. Doch wissen wir aus Imaginationen, dass positive Imaginationen nicht immer alleine daherkommen, sondern oft mit negativen Bildern, ja manchmal mit verängstigenden Schreckensbildern verbunden sein können, insbesondere bei mehrfach traumatisierten Menschen. […]

Der Beitrag Sicherer Ort, Teil 2 erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-10-29T09:00:46+00:00 29. Oktober 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Sicherer Ort, Teil 2

Das dreifache UND für Partner/innen traumatisierter Menschen

Kategorie: Trauma & Würde

Wenn ein Partner oder eine Partnerin unter Trauma-Folgen leiden, insbesondere unter solchen sexualisierter bzw. sexueller Gewalt, dann spüren Partner/Partnerinnen oft für sie seltsame und manchmal belastende Verhaltensweisen der traumatisierten Menschen. Sie können diese antriggern. Sie können Übertragungen ausgeliefert sein. Sie können mit ihren Bemühungen um Nähe und liebevolles Verhalten auf Abweisung stoßen. Diese Erfahrungen müssen […]

Der Beitrag Das dreifache UND für Partner/innen traumatisierter Menschen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-10-15T09:00:01+00:00 15. Oktober 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Das dreifache UND für Partner/innen traumatisierter Menschen

Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 3: Stress triggert !

Kategorie: Trauma & Würde

          Die Volksweisheit sagt: „Wer einen Fahrradunfall hatte, sollte sofort wieder auf das Fahrrad steigen.“ Oder: „Wer vom Pferd gefallen ist, soll sofort weiter reiten.“ Diese Ratschläge sind für die meisten Menschen, die traumatischen Ereignissen ausgesetzt wurden, falsch. Im Einzelfall kann dies eine Bewältigungsstrategie sein, doch all unsere Erfahrungen zeigen, dass […]

Der Beitrag Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 3: Stress triggert ! erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-10-01T09:00:12+00:00 01. Oktober 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 3: Stress triggert !

neues Buch von Udo Baer: Traumatisierte Kinder sensibel begleiten – Basiswissen & Praxisideen

Kategorie: Trauma & Würde

  Traumatisierte Kinder sensibel begleiten Basiswissen & Praxisideen Dieses Buch ist soeben in der Reihe Nikolo bei Beltz erschienen und überall erhältlich. Es ist vor allem für Fachkräfte in Kindergärten und Kitas geschrieben, aber auch für Grundschul-Lehrerer/innen und Therapeut/innen ein nützlicher „Handwerkskoffer.   Traumatisierte Kinder sensibel begleiten Basiswissen und Praxisideen, Beltz Verlag, ca. 128 Seiten, ISBN:978-3-407-72766-4 […]

Der Beitrag neues Buch von Udo Baer: Traumatisierte Kinder sensibel begleiten – Basiswissen & Praxisideen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-09-24T09:00:17+00:00 24. September 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für neues Buch von Udo Baer: Traumatisierte Kinder sensibel begleiten – Basiswissen & Praxisideen

Sicherer Ort, Teil 1

Kategorie: Trauma & Würde

      In der Traumapädagogik und Traumatherapie hat seit vielen Jahren die Arbeit mit dem „sicheren Ort“ einen besonderen Stellenwert. Die Notwendigkeit einer Pädagogik bzw. Traumapädagogik des „sicheren Ortes“ wird damit begründet, dass Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, die traumatische Erfahrungen machen mussten, verunsichert sind und kein Vertrauen mehr in die Umgebung haben. Um […]

Der Beitrag Sicherer Ort, Teil 1 erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-09-17T09:00:48+00:00 17. September 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Sicherer Ort, Teil 1

Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 2: Der erste Mensch ist am wichtigsten.

Kategorie: Trauma & Würde

Zwei Szenen: Eine 42jährige Frau wird Zeugin eines Unfalls mit Schwerverletzten auf der Autobahn. Sie steht im Stau in der Reihe der Autos, die nicht weiterfahren können und bekommt über Sichtkontakt die Rettungsmaßnahmen mit. Sie ist geschockt, erstarrt und möglicherweise co-traumatisiert. Als nach einer Stunde der Unfallort geräumt ist, kommt ein Mitarbeiter der Autobahnpolizei oder […]

Der Beitrag Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 2: Der erste Mensch ist am wichtigsten. erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-09-03T09:00:20+00:00 03. September 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 2: Der erste Mensch ist am wichtigsten.

Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 1: Welchen Stellenwert hat die Erste Hilfe?

Kategorie: Trauma & Würde

      Die Erste Hilfe nach traumatischen Ereignissen ist ein wesentlicher Bestandteil der Unterstützung. Sie beeinflusst im wesentlichen Maße, ob und wie traumatische Erfahrungen bearbeitet und verarbeitet werden können. Das hat verschiedene Gründe. Der erste Grund liegt darin, dass die „Zeit danach“ dafür entscheidend ist, ob ein Trauma bewältigt werden kann oder ob es […]

Der Beitrag Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 1: Welchen Stellenwert hat die Erste Hilfe? erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-08-20T09:00:26+00:00 20. August 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Erste Hilfe bei Traumatisierungen, Beitrag 1: Welchen Stellenwert hat die Erste Hilfe?

Trauma-Tabu auch in der Lyrik

Kategorie: Trauma & Würde

Ich las die wunderbaren Gedicht-Interpretationen von Ruth Klüger, KZ-Überlebende, Literaturwissenschaftlerin, Autorin, Feministin. Sie führt in ihrer Sammlung ein Gedicht von Durs Grünbein über eine Vergewaltigung und ein Gedicht von Anne Sexton über eine Abtreibung auf und schreibt, dass solche „weiblichen Traumata“ „in der Lyrik bis vor kurzem praktisch tabu waren und es weitgehend immer noch […]

Der Beitrag Trauma-Tabu auch in der Lyrik erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-08-06T09:00:08+00:00 06. August 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trauma-Tabu auch in der Lyrik

Trauma-Tabu auch in der Lyrik

Kategorie: Trauma & Würde

Ich las die wunderbaren Gedicht-Interpretationen von Ruth Klüger, KZ-Überlebende, Literaturwissenschaftlerin, Autorin, Feministin. Sie führt in ihrer Sammlung ein Gedicht von Durs Grünbein über eine Vergewaltigung und ein Gedicht von Anne Sexton über eine Abtreibung auf und schreibt, dass solche „weiblichen Traumata“ „in der Lyrik bis vor kurzem praktisch tabu waren und es weitgehend immer noch […]

Der Beitrag Trauma-Tabu auch in der Lyrik erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-08-06T09:00:08+00:00 06. August 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trauma-Tabu auch in der Lyrik

Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach

Kategorie: Trauma & Würde

    Beitrag von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Wenn Frauen sich für eine Schwangerschaftsunterbrechung entscheiden, hat das für die Frauen Folgen, denen wir in Therapien begegnen. Viele Frauen leiden oft noch Jahre danach und manchmal Jahrzehnte später unter den seelischen Folgen einer Abtreibung. Dieses Leiden ist meist tief vergraben. Auch wenn sich die Frauen […]

Der Beitrag Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-07-23T09:00:34+00:00 23. Juli 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach