Trauma & Würde

Sie sind hier:>>Trauma & Würde

Alle Beiträge von www.traume-und-wuerde.de

Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist

Kategorie: Trauma & Würde

    Für viele Institutionen ist die Erstellung von Konzepten zur Gewaltprävention und damit zur Verhinderung und Vorbeugung von traumatischen Erfahrungen vorgeschrieben. Andere machen dies freiwillig. Ein solches Konzept ist notwendig, um die Mitarbeiter/innen und ebenso das Klientel vor Gewalt und anderen Traumatisierungen zu schützen. Ein solches Konzept zu erarbeiten, ist mühsam und kostet Zeit. […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-06-22T09:00:57+00:00 22. Juni 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist

Trost, Teil 10: Trostkompetenzen

Kategorie: Trauma & Würde

            Um trösten zu können, müssen wir keine Seminare besuchen. Wir Menschen sind kompetent zu trösten und wir haben Erfahrungen als Kinder, als Jugendliche, auch als erwachsene Menschen gemacht, zu trösten und getröstet zu werden. Um diesen Erfahrungen des Trostes und des Tröstens nahezukommen, stellen Sie sich bitte zwei Fragen. […]

Der Beitrag Trost, Teil 10: Trostkompetenzen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-06-08T09:00:14+00:00 08. Juni 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 10: Trostkompetenzen

Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 1: Neugier

Kategorie: Trauma & Würde

Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch traumatische Erfahrungen beschreiben und […]

Der Beitrag Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 1: Neugier erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-05-25T09:00:20+00:00 25. Mai 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 1: Neugier

Drei aktuell erschienene Artikel zu unterschiedlichen Aspekten des Themenbereichs „Trauma“, von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Kategorie: Trauma & Würde

  1. Beitrag „Flucht, traumatisierende Gewalt und die Folgen“ Autoren: Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Erschienen in: Migration und soziale Arbeit- Freie Beiträge, 41. Jahrgang 2019, Heft 4, Seite 360-367. 2. Beitrag „Die Zeit heilt nicht alle Wunden“ Drei Viertel der Menschen, die in der Altenhilfe begleitet werden, sind traumatisiert. Der Beitrag zeigt die Phänomene […]

Der Beitrag Drei aktuell erschienene Artikel zu unterschiedlichen Aspekten des Themenbereichs „Trauma“, von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-05-18T09:00:28+00:00 18. Mai 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Drei aktuell erschienene Artikel zu unterschiedlichen Aspekten des Themenbereichs „Trauma“, von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Trost, Teil 9: Trostdialog

Kategorie: Trauma & Würde

          Wenn Menschen mit dem Trösten fremdeln und mit dem Wort und dem Inhalt des Tröstens nicht viel anfangen können, entspringt dies meistens der Erfahrung, dass sie selbst zu wenig getröstet worden sind und in dessen Gefolge auch zu wenig andere Menschen trösten durften. Hier bietet sich der Trostdialog an, um […]

Der Beitrag Trost, Teil 9: Trostdialog erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-05-11T09:00:09+00:00 11. Mai 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 9: Trostdialog

Gastbeitrag aus aktuellem Anlass: „Weil Nähe zählt“, Frauke Grießmann

Kategorie: Trauma & Würde

Weil Nähe zählt/ Frauke Grießmann   Frau L. ist bettlägrig. Sie hatte einen Schlaganfall. Hier, im Krankenhaus, soll sie wieder ‚auf die Beine kommen’. Es ist Ende April, die Abstandsregeln gelten. Frau L. darf keinen Besuch empfangen. Sie fragt mich jeden Tag, wo ihr Mann bleibt und er warum er noch nicht da war. Dann […]

Der Beitrag Gastbeitrag aus aktuellem Anlass: „Weil Nähe zählt“, Frauke Grießmann erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-05-04T10:00:39+00:00 04. Mai 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag aus aktuellem Anlass: „Weil Nähe zählt“, Frauke Grießmann

Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 3: Erregung reduzieren

Kategorie: Trauma & Würde

        Bei allen Kindern ist wie bei uns Erwachsenen zu beobachten, dass der Verlauf von Aufgeregtheit und Entspannung in unterschiedlichen Phasen und Intensitäten aufeinander folgt. Sie werden Kinder kennen, die sehr aufgeregt sind, sich danach beruhigen, allein oder mit Hilfe anderer, und andere, die auf einem relativ hohen Erregungsniveau bleiben oder aber […]

Der Beitrag Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 3: Erregung reduzieren erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-04-27T09:00:30+00:00 27. April 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 3: Erregung reduzieren

Trost, Teil 8: Trostsymbole

Kategorie: Trauma & Würde

          Auch ein Mensch, der nicht gläubig ist, kann Trost finden, wenn er einen Schutzengel geschenkt bekommt. So sehr wir betont haben, dass Trösten vor allem ein aktiver Beziehungsprozess ist, so wichtig können als Ausdruck dieser Beziehung (nicht als Ersatz!) Symbole eine wichtige Rolle spielen. Hilfreich sind Trostsymbole, die Sie selbst […]

Der Beitrag Trost, Teil 8: Trostsymbole erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-04-13T09:00:00+00:00 13. April 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 8: Trostsymbole

Trost, Teil 8: Trostsymbole

Kategorie: Trauma & Würde

          Auch ein Mensch, der nicht gläubig ist, kann Trost finden, wenn er einen Schutzengel geschenkt bekommt. So sehr wir betont haben, dass Trösten vor allem ein aktiver Beziehungsprozess ist, so wichtig können als Ausdruck dieser Beziehung (nicht als Ersatz!) Symbole eine wichtige Rolle spielen. Hilfreich sind Trostsymbole, die Sie selbst […]

Der Beitrag Trost, Teil 8: Trostsymbole erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-04-13T09:00:00+00:00 13. April 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 8: Trostsymbole

Trost, Teil 7: Das große UND: Was kann ich verändern, was nicht?

Kategorie: Trauma & Würde

    Beim Trauern hilft das große UND: Wenn Menschen etwas loslassen, verlieren sie etwas UND es bleibt etwas. Wenn ein Mensch gestorben ist, können wir nicht mehr mit ihm zusammenleben UND es bleibt eine Erinnerung, eine Erfahrung, ein Gefühl und vieles mehr. Am Anfang eines Verlustes ist der Schmerz so groß, dass dieses große […]

Der Beitrag Trost, Teil 7: Das große UND: Was kann ich verändern, was nicht? erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-03-30T09:00:53+00:00 30. März 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 7: Das große UND: Was kann ich verändern, was nicht?