Veranstaltungen (Vorschau)

Sie sind hier:>>Veranstaltungen (Vorschau)

Hier finden Sie kommende Veranstaltungen.

19.06.2023 – Online-Workshop mit Dr. Udo Baer: Veranstaltungreihe -„Wie geht lieben?“: Sex, Erotik, Sinnlichkeit in der Partnerschaft- was killt, was hilft, was unterstützt?

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Mehr zur Online – Veranstaltungreihe: „Wie geht lieben?“

Sex, Erotik, Sinnlichkeit in der Partnerschaft- was killt, was hilft, was unterstützt?

Für alle persönlich daran interessierten Menschen und solche, die mit Paaren oder zu Partnerschaftsthemen arbeiten. Webinare – jeweils 3 Stunden mit kleiner Pause. Impulsvorträge, kleine kreative Einheiten, Diskussionen. Wer an mindestens fünf der sechs Angebote teilgenommen hat, erhält ein Zertifikat: „Paar und Partnerschaft – leiborientierte Beratung und Therapie“. Jedes Webinar kann einzeln besucht werden.

Veranstalter: Zukunftswerkstatt therapie kreativ
Datum: 19.06.2023
Uhrzeit: 18:00 Uhr- 21:00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung: HIER

20.06.2023 – Online-Seminar mit Dr. Udo Baer: Masken der Angst – Auswirkungen von Corona bei Kindern und Jugendlichen

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Corona und all die Veränderungen, die die Pandemie hervorbringt, verursachen Ängste oder verstärken vorhandene Ängste. Diese Angst ist oft still und wortlos. Sie maskiert sich. Welche Ängste das sein können, in welchen Formen sie sich zeigen oder verstecken und wie Fachkräfte und Eltern damit umgehen können, wird praxisnah und anhand konkreter Erfahrungen und Herausforderungen der Teilnehmenden erarbeitet.

Veranstalter: jugend am werk Steiermark
Datum: 20.06.2023
Arbeitszeiten: 15:00 bis 18:00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung: HIER

21.06.2023 – Online-Seminar mit Dr. Udo Baer: Flucht und Trauma – „Bomben im Kopf“ – Was tun?

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Über das Seminar

Im Vordergrund des Webinars und der Diskussion stehen Hinweise für eine traumasensible praktische Arbeit, die die Besonderheiten des Fluchtprozesses sowie interkulturelle Herausforderungen und transkulturelle Anknüpfungspunkte berücksichtigt. Dr. Udo Baer erläutert anhand mehrerer Beispiele von Flüchtlingskindern deren Besonderheiten, um sie besser verstehen und unterstützen zu können. Dabei wird er sich mit dem spezifischen Traumaprozess bei Flüchtlingen beschäftigen und die Phänomene beschreiben, die infolgedessen auftreten.

Veranstalter: Pro Juventute Akademie Salzburg
Datum: 21.06.2023
Arbeitszeiten: 15:00 bis 18:00 Uhr
Informationen und Anmeldung: HIER

28.06.2023_ Online-Vortrag mit Dr. Udo Baer: Ohne zu wissen warum- die Folgen transgenerativer Traumata

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

2. Veranstaltung der Reihe „Würde und Gesundung“

Manche Patient*innen leiden unter Traumafolgestörungen, ohne selbst ein Trauma erlebt zu haben. Das hat Auswirkungen. Auch wenn körperliche Störungen im Vordergrund stehen, können Traumafolgen die Gesundung erschweren. Können traumatische Erfahrungen weitergegeben werden?Wodurch? Wie zeigt sich das? Welche Hilfe brauchendie Betroffenen?
Der Vortrag bietet Antworten und Diskussionen zu diesen Fragen.

Informationen und Anmeldung: HIER
Veranstalter: Semnos Akademie
Vortrag und Diskussion
Dauer: 90 Minuten
Kosten: 30,00 €
Termin: 28.6.2023, 18:30 Uhr
Anmeldeschluss: 21.06.2023
Leitung: Udo Baer, Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften),Kreativer Leibtherapeut, Autor.
Ruth Lukatis-Ditterich, Dipl.Psych., Kreative Leibtherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)