Vortrag von Dr. Udo Baer am 03.10.2018 in Bregenz „Wenn Oskar Angst hat“ Kinderängste verstehen/Ängste und Angstsörungen bei Kindern

Sie sind hier:>>>Vortrag von Dr. Udo Baer am 03.10.2018 in Bregenz „Wenn Oskar Angst hat“ Kinderängste verstehen/Ängste und Angstsörungen bei Kindern

Vortrag von Dr. Udo Baer am 03.10.2018 in Bregenz „Wenn Oskar Angst hat“ Kinderängste verstehen/Ängste und Angstsörungen bei Kindern

Kinderängste verstehen und abbauen – dazu referiert der Philosoph, Pädagoge und Autor Udo Baer zum Auftakt unserer Reihe „Wertvolle Kinder“ im ORF-Landesstudio.

Angst ist ein grundlegendes und wichtiges Gefühl. Ängste von Kindern sind daher kein Grund zur Sorge, sondern Teil eines normalen Entwicklungsprozesses. Trotzdem ist es möglich, dass sich Ängste verfestigen und sogar zu Angststörungen werden. Welche Ängste sind gewöhnliche Begleiter im Alltag von Kindern und wann ist es für Eltern und andere Erziehende sinnvoll, aufmerksamer zu sein und Unterstützung zu holen? Der Therapeut spricht über die Ursachen von Angst und bietet Werkzeuge an, wie Kinder mit ihren Ängsten umgehen lernen.

Datum: Mittwoch, 3. Oktober 2018  Ort: ORF-Landesstudio Vorarlberg, Dornbirn
Beginn: 20 Uhr,  Eintritt frei

Weitere Informationen finden Sie: hier

siehe auch: „Wenn Oskar Angst hat“ Kinder verstehen und im Kita-Alltag professionell begleiten                    Ein Buch von Dr. Udo Baer, Erschienen im Cornelsen Verlag

By | 2018-10-10T12:47:56+00:00 16. Juli 2018|Veranstaltungen, Veranstaltungen (Rückblick)|0 Comments

About the Author:

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ und Wissenschaftlicher Berater des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor

Leave A Comment