Veranstaltungen (Vorschau)

Sie sind hier:>>Veranstaltungen (Vorschau)

Hier finden Sie kommende Veranstaltungen.

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Aus gegebenem Anlass können wir derzeit keine Präsenzveranstaltungen mit Herrn Dr. Baer oder Frau Dr. Frick-Baer anbieten.  Sobald sich an dieser Situation etwas ändert, finden Sie die Veranstaltungtermine wie gewohnt an dieser Stelle.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und bleiben Sie gesund!

Zur Zeit finden Sie hier die kommenenden Online-Veranstaltungen:

Internet-Vortrag: Dr. Udo Baer, Das DDR-Erbe in der Seele – von der tabuisierten Angst, von taffen Frauen, von Rückzug und Scheinwelten …, am 22.10.2020

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Das DDR-Erbe in der Seele wirkt nach und hat viele seelische Folgen für Menschen jeder Generation und für ihr Zusammenleben in Ost und West. Worin sich dieses Erbe zeigt und wie man es kritisch akzeptieren kann, um innerem Frieden näherzukommen und es nicht an die nächsten Generationen weiterzugeben, thematisiert Dr. Udo Baers Buch „Das DDR-Erbe in der Seele“ und dieser Vortrag.

Datum: 22.Oktober 2020
Arbeitszeiten ab 19.00 Uhr, ca 2. Stunden (Vortrag mit Diskussion)
Kosten: 20,00 €
weitere Informationen:
hier

Internet-Vortrag, Dr. Udo Baer: Das DDR-Erbe in der Seele – wie die DDR-Erziehung aussah und nachwirkt, am 19.11.2020

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Die institutionelle DDR-Erziehung war, wie sich an vielen Beispielen anschaulich zeigen lässt, unzweifelhaft autoritär, in den Jugendwerkstätten sogar extrem terroristisch. Das hinterlässt Spuren nicht nur in den Menschen, die diese Erziehung selbstverständlich in sich tragen oder darunter gelitten haben, sondern bis in die nachfolgenden Generationen hinein. Dr. Udo Baer zeigt dies anhand zahlreicher Interviews und diskutiert Wege, diesem Teil des seelischen Erbes entgegenzutreten.

Datum: 19.11.2020
Arbeitszeiten ab 19.00 Uhr, ca 2. Stunden (Vortrag mit Diskussion)
Kosten: 20,00 €
weitere Informationen:
hier

Internet-Vortrag, Dr. Udo Baer: Wie gelingt Bemühen um Anti-Rassismus? Und wie nicht?, am 10.12.2020

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen, Veranstaltungen (Vorschau)

Gerade das Scheitern des „Anti-Rassismus“ und Anti-Faschismus in der DDR zeigt, dass der Kampf gegen Faschismus und Rassismus nicht nur darin bestehen kann, mit dem anklagenden Finger auf die „bösen Anderen“ zu zeigen. Er muss, um politisch wirksam zu sein, beim Erleben jedes einzelnen Menschen ansetzten, bei rassistischen Vorurteilen, die sich individuell und gesellschaftlich „eingehaust“ haben, und bei den Quellen, die Menschen dazu veranlassen und (ver-)führen, sich faschistischen und rassistischen Haltungen zu nähern oder hinzugeben.

Datum: 10.Dezember 2020
Arbeitszeiten ab 19.00 Uhr, ca 2. Stunden (Vortrag mit Diskussion)
Kosten: 20,00 €
weitere Informationen:
hier