gfrickbaer

Sie sind hier:>Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

About Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Udo Baer Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Geschäftsführer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Vorsitzender der Stiftung Würde und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Autor Gabriele Frick-Baer Dr. phil. (Erziehungswissenschaften), Diplom-Pädagogin, Kreative Leibtherapeutin AKL, Vorstandsmitglied der Stiftung Würde und wissenschaftliche Leitung der Kreativen Traumahilfe der Stiftung Würde, Kreative Traumatherapeutin, Autorin

Neuerscheinung: Integration des Fremden?!: Trauma, Dissoziation und Migration. Mit einem Beitrag von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Kategorie: Allgemein, Bücher

Was bedeutet es, in ständiger Bedrohung zu leben?
Die Tagung „Integration des Fremden?!“ wurde gemeinsam durchgeführt von einer Fachgesellschaft für komplexe Traumafolgestörungen, der DGTD, und
von einer Institution, die sich um Geflüchtete kümmert, dem Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge. In diesem Buch sind die Beiträge der Tagung versammelt. In ihnen allen findet sich eine Verbindung der Themen Komplexes Trauma und Flucht. Es zeigen sich dabei Ähnlichkeiten zwischen der Flucht aus unerträglichen Familienverhältnissen oder destruktiven, ausbeuterischen Gruppierungen und der Flucht aus Kriegs- und Krisengebieten.

Mit Beiträgen von: Mina Ahadi, Frauke Baller, Udo Baer, Janina Becker,
Thorsten Becker, Julia Bialek, Stefanie Burmester, Claudia Fischer,
Gabriele Frick-Baer, Cinur Ghaderi, Kerstin Hartung, Michaela Huber,
Elisabeth Kernen, Anita Neumann, Ibrahim Özkan, Katja Paternoga,
Luise Reddemann, Eva van Keuk, Dima Zito.

Beitrag von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer: Flucht und Trauma-was fremd erscheint und nicht fremd ist (S.53)

Angaben zum Buch:
Michaela Huber, Elisabeth Kernen, Thorsten Becker (Hrsg,)
Integration des Fremden?! Trauma, Dissoziation und Migration

Erschienen am 21.09.2018
Verlag Junfermann
192 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-95571-801-5

weitere Informationen finden Sie: hier

By | 2018-10-09T07:46:01+00:00 09. Oktober 2018|Allgemein, Bücher|0 Comments

Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach

Kategorie: Trauma & Würde

    Beitrag von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Wenn Frauen sich für eine Schwangerschaftsunterbrechung entscheiden, hat das für die Frauen Folgen, denen wir in Therapien begegnen. Viele Frauen leiden oft noch Jahre danach und manchmal Jahrzehnte später unter den seelischen Folgen einer Abtreibung. Dieses Leiden ist meist tief vergraben. Auch wenn sich die Frauen […]

Der Beitrag Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-07-23T09:00:34+00:00 23. Juli 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil 2: Abtreibung und die Zeit danach

„Mein Weg der Würde“ Seminar mit Dr. Udo Baer und Dr. Gabriele Frick-Baer, vom 28. bis 30.09.2018 in Duisburg

Kategorie: Veranstaltungen, Veranstaltungen (Rückblick)

Das persönliche „Würde-Ich“ zu entdecken und zu befreien, braucht Unterstützung. Wir bieten sie in diesem Seminar an: sowohl in der Auseinandersetzung mit den „Monstern der Entwürdigung“ als auch bei den ganz persönlichen Schritten, sich aufzurichten, Respekt und Selbstwertschätzung zu kräftigen und Entscheidungen auf dem Weg der Würde zu treffen. Im Seminar wird mit kreativer Selbsterfahrung, Kurzinterventionen und unserer leibtherapeutischen Unterstützung gearbeitet.

Datum: 28.-30.09.2018  Ort: Semnos-Zentrum Duisburg

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Kosten finden Sie: hier

Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1

Kategorie: Trauma & Würde

      Von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer Wir sind sehr erfreut über das Abstimmungsergebnis der Iren, dass sie sich in ihrer Mehrheit dafür ausgesprochen haben, den Frauen das Recht auf eigene Entscheidungen für oder gegen eine Schwangerschaft zu geben, sie zu respektieren und zu legalisieren. Wir sind erleichtert, dass die Not der Frauen, […]

Der Beitrag Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1 erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2018-07-09T09:00:36+00:00 09. Juli 2018|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Die Abstimmung in Irland, Abtreibung und die Würde Teil1

„Deine Würde entscheidet — Finde den inneren Kompass für ein gutes Leben“ von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer

Kategorie: Bücher

Das Würde-Ich ist der Repräsentant unserer Würde, von dem aus wir uns und andere Menschen würdigen. Es umfasst einen ganzen Fächer von Begriffen der Würdigung wie Selbstbewusstsein, Selbstwertschätzung, Achtung, Respekt …

Im März 2018 ist das Buch „Deine Würde entscheidet. Finde den inneren Kompass für ein gutes Leben“ im Beltz-Verlag erschienen, in dem viele Hinweise, Beispiele und Anregungen enthalten sind, wie Menschen im Alltag ihr Würde-Ich entdecken und nutzen können.

Die beiden erfahrenen Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer beschreiben, warum der Fokus auf die eigene Würde der maßgebliche Kompass für ein gutes Leben ist. Sie geben Ihnen viele Anregungen, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl festigen und ein gestärktes Würde-Ich als Orientierung nutzen können.

 

1. Auflage 2018
Klappenbroschur, 304 Seiten
16,95 €

Zum Buch

By | 2018-06-06T11:56:16+00:00 06. Mai 2018|Bücher|0 Comments

Das große Buch der Gefühle · von Udo Baer / Gabriele Frick-Baer

Kategorie: Bücher

Heute ist kaum Raum und Zeit für Gefühle – und doch bestimmen sie alle Facetten unseres Handelns. Deutschlands bekannteste Gefühlsexperten machen Lust und Mut, das persönliche Innenleben zu erkunden. Schöne Gefühle, gefährliche Gefühle, verdrängte Gefühle – wer sie annimmt, erhält wichtige Auskünfte über die eigene Persönlichkeit, Geschichte und Entwicklung.

[…]

By | 2018-04-27T12:17:10+00:00 27. April 2018|Bücher|0 Comments