Udo Baer

Sie sind hier:>Udo Baer

About Udo Baer

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor

Zwischen Abgrund und Aufrichten – Kunsttherapien mit traumatisierten Menschen

Kategorie: Trauma & Würde

Ein Artikel von Dr. Udo Baer in „Forum für Kunsttherapien II/2020 Zum Artikel Der Beitrag Zwischen Abgrund und Aufrichten – Kunsttherapien mit traumatisierten Menschen erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2021-01-04T09:00:53+00:00 04. Januar 2021|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Zwischen Abgrund und Aufrichten – Kunsttherapien mit traumatisierten Menschen

Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 14: Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder? – Erregung reduzieren

Kategorie: Kinder & Würde

  von Udo Baer Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch […]

Der Beitrag Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 14: Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder? – Erregung reduzieren erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2021-01-01T09:00:45+00:00 01. Januar 2021|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Traumatisierte Kinder sensibel begleiten, Teil 14: Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder? – Erregung reduzieren

Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände

Kategorie: Kinder & Würde

  von Udo Baer Die Corona-Pandemie und deren gesellschaftliche Auswirkungen haben Folgen für Kinder jeden Alters. Für manche sind sie stärker, für andere schwächer – je nach den Vorerfahrungen der Kinder und deren Lebensbedingungen. Es ist wichtig, von diesen möglichen Folgen zu wissen, um damit kindgerecht umgehen zu können. Denn die Kinder sprechen die Folgen […]

Der Beitrag Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2020-12-18T09:00:04+00:00 18. Dezember 2020|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände

Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände

Kategorie: Kinder & Würde

  von Udo Baer Die Corona-Pandemie und deren gesellschaftliche Auswirkungen haben Folgen für Kinder jeden Alters. Für manche sind sie stärker, für andere schwächer – je nach den Vorerfahrungen der Kinder und deren Lebensbedingungen. Es ist wichtig, von diesen möglichen Folgen zu wissen, um damit kindgerecht umgehen zu können. Denn die Kinder sprechen die Folgen […]

Der Beitrag Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2020-12-18T09:00:04+00:00 18. Dezember 2020|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 7: Lernrückstände

Udo Baer verschenkt ein Buch – online!!!

Kategorie: Allgemein, Bücher

KinderWürde-Aktion:

Stück für Stück – Kapitel für Kapitel
Dr. Udo Baer veröffentlicht sein aktuelles Buch „Kinderwürde in Aktion“ ab Mitte Januar in kostenlosen Online-Fortsetzungen.

Als Abonnent*in des Newsletters KinderWürde werden Ihnen nach Erscheinen, die kostenlosen Buch-Kapitel automatisch per Mail zugesendet.

Für seine jüngste KinderWürde-Aktion hat sich Dr. Udo Baer etwas Besonderes überlegt: Sein aktuelles Buch „Kinderwürde in Aktion – Beziehungsfokussierte Kreative Therapie mit Kindern und Jugendlichen – Ein Lehr- und Praxisbuch“ wird ab Mitte Januar und damit lange vor Drucklegung online erscheinen. Und zwar als kostenlose PDF-Version, Kapitel für Kapitel und exklusiv für Abonnenten des KinderWürde-Newsletters. „Ich bereite dieses Buch, das die Grundlagen und die Praxis Kreativer Therapie mit Kindern und Jugendlichen thematisch sammeln und vorstellen soll, schon seit langem vor und werde immer wieder gefragt, wann es fertig ist“, sagt Udo Baer. „Da das tatsächlich noch etwas dauern wird, habe ich mich entschlossen, meine Arbeit noch im Prozess des Schreibens mit Interessent/innen zu teilen; eben Stück für Stück.“

Im Buch veröffentlicht werden kreativ-therapeutische Konzepte und Methoden, die manchmal die einzigen, zumindest aber hilfreich ergänzende Brücken zwischen Kindern, […]

By | 2020-12-15T09:22:40+00:00 15. Dezember 2020|Allgemein, Bücher|0 Comments

Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 5: Zweite Hilfe

Kategorie: Trauma & Würde

      Zweite Hilfe meint weitergehende Schritte: Wesentlich ist eine Nachbesprechung aller beteiligten Mitarbeiter/innen. Sie soll dazu dienen, die Maßnahmen zu reflektieren, und nach möglichen Vorwarnsignalen suchen, um möglicherweise künftig präventiv tätig werden zu können. Mit den Bewohner/innen und Klient/innen, ob beteiligt oder nicht, wird über den Vorfall und die Konsequenzen gesprochen. Dabei kann […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 5: Zweite Hilfe erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-12-07T09:00:46+00:00 07. Dezember 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 5: Zweite Hilfe

Aktueller Artikel von Udo Baer: Zwichen Abgrund und Aufrichten – Kunsttherapien mit traumatisierten Menschen

Kategorie: Allgemein, Artikel / Zeitschriften, Mediathek

Aktueller Artikel von Udo Baer: forum für Kunsttherapien II / 2020

Zwichen Abgrund und Aufrichten – Kunsttherapien mit traumatisierten Menschen

Eine traumatische Erfahrung betrifft alle Aspekte des Erlebens. Worte sind wichtig, doch Worte allein reichen meistens nicht, um Heilungsprozesse bei traumatisierten Menschen erfolgreich zu begleiten. Hier helfen künstlerische Therapien.
Im folgenden Artikel werden Kernpunkte der Theorie traumatischer Verletzungen und der Trauma-Heilung vorgestellt und jeweils mit kunsttherapeutischen Methoden kombiniert, die sich in der Kreativen Leibtherapie traumatisierter Menschen bewährt haben

Zum vollständigen Artikel

By | 2020-12-02T10:35:02+00:00 02. Dezember 2020|Allgemein, Artikel / Zeitschriften, Mediathek|0 Comments

Was tun bei seltsamen Gefühlen traumatisierter Kinder, Teil 5: Schuldgefühle

Kategorie: Trauma & Würde

        Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch […]

Der Beitrag Was tun bei seltsamen Gefühlen traumatisierter Kinder, Teil 5: Schuldgefühle erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-11-23T09:00:16+00:00 23. November 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was tun bei seltsamen Gefühlen traumatisierter Kinder, Teil 5: Schuldgefühle

Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 6: Rückschläge bei Bindungsfähigkeiten

Kategorie: Kinder & Würde

  von Udo Baer Die Corona-Pandemie und deren gesellschaftliche Auswirkungen haben Folgen für Kinder jeden Alters. Für manche sind sie stärker, für andere schwächer – je nach den Vorerfahrungen der Kinder und deren Lebensbedingungen. Es ist wichtig, von diesen möglichen Folgen zu wissen, um damit kindgerecht umgehen zu können. Denn die Kinder sprechen die Folgen […]

Der Beitrag Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 6: Rückschläge bei Bindungsfähigkeiten erschien zuerst auf Kinder und Würde.

By | 2020-11-20T09:00:07+00:00 20. November 2020|Kinder & Würde|Kommentare deaktiviert für Corona-Zeit: Folgen für Kinder – Erkennen und damit umgehen, Teil 6: Rückschläge bei Bindungsfähigkeiten