Udo Baer/Gabriele Frick-Baer, „Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie“ – Kreative Leibtherapie Band 2

Sie sind hier:>>Udo Baer/Gabriele Frick-Baer, „Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie“ – Kreative Leibtherapie Band 2

Udo Baer/Gabriele Frick-Baer, „Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie“ – Kreative Leibtherapie Band 2

Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie – Kreative Leibtherapie Band 2

Von der Müdigkeit bis zur Vergesslichkeit, vom Lügen und Belogen-Werden bis zum Scheitern, von dem Erleben essgestörter und traumatisierter Menschen bis zu heilenden Wirksamkeitserfahrungen reicht das Themenspektrum, mit dem sich die Essays und Vorträge dieses Bandes beschäftigen. Das Autorenpaar nutzt die Möglichkeiten der Phänomenologie, um zu „würdigen, was ist“ und neue Perspektiven und daraus erwachsende Handlungsmöglichkeiten für Therapeutinnen und Therapeuten aufzuzeigen.

„Würdigen, was ist, ist praktische Phänomenologie und phänomenologisch fundierte Praxis.“

Udo Baer/ Gabriele Frick-Baer
Würdigen, was ist – Praktische Phänomenologie  Kreative Leibtherapie – Band 2
Semnos Verlag, 254 Seiten, 28,90 Euro, ISBN 978-3-934933-56-9, Bestellung hier

By | 2024-05-14T11:25:17+00:00 27. September 2019|Bücher|0 Comments

About the Author:

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ. Vorsitzender der Stiftung Würde, Er hat gemeinsam mit Dr. Gabriele Frick-Baer die Kreative Leibtherapie und gemeinsam mit Dr. Claus Koch die Beziehungspädagogik entwickelt. Mitleiter des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB) und der Plattform www.kinderwürd-udo-baer.de, Autor zahlreicher Fach- und Sachbücher und anderer Veröffentlichungen.

Leave A Comment