Trauma & Würde

Sie sind hier:>>Trauma & Würde

Alle Beiträge von www.traume-und-wuerde.de

Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 3 : Prävention

Kategorie: Trauma & Würde

    Prävention besteht aus einem Bündel von Maßnahmen: Es braucht ein Klima und eine gemeinsame Haltung: Stopp der Gewalt! Gewaltdrohungen und Gewaltvorfälle müssen besprochen werden. Enttabuisierung und Transparenz müssen selbstverständlich werden. Es sollten Strukturen verändert werden, die Gewalt fördern können. Angsträume müssen Schritt für Schritt abgeschafft werden, soweit und sobald sie bekannt werden. Es […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 3 : Prävention erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-10-12T09:00:18+00:00 12. Oktober 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 3 : Prävention

Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 3: Zorn

Kategorie: Trauma & Würde

      Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch traumatische […]

Der Beitrag Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 3: Zorn erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-09-28T09:00:47+00:00 28. September 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 3: Zorn

Trost, Teil 12: Die ungetröstete Generation

Kategorie: Trauma & Würde

        Im Jahr 2015 jährte sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal. Im Institut für Soziale Innovation (ISI) überlegten wir, was wir aus diesem Anlass unternehmen könnten. Absicht war, die alten Menschen, die das Kriegsende erlebt hatten, zu trösten und zu unterstützen. Wir kamen auf die Idee, Menschen zu befragen, […]

Der Beitrag Trost, Teil 12: Die ungetröstete Generation erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-09-14T09:00:49+00:00 14. September 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 12: Die ungetröstete Generation

Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst

Kategorie: Trauma & Würde

      Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch traumatische […]

Der Beitrag Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-08-31T09:00:31+00:00 31. August 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst

Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst

Kategorie: Trauma & Würde

      Traumatische Erfahrungen bewirken in den Kindern, dass sie in all ihrem Erleben erschüttert sind. Dazu gehört auch ihr Gefühlsleben. Manche Gefühle verschwinden scheinbar, andere werden stärker, wieder andere verändern sich in ihren Inhalten und ihrem Ausdruck. Deswegen werde ich in den folgenden Abschnitten auf einige dieser Gefühle eingehen, die Veränderungen durch traumatische […]

Der Beitrag Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-08-31T09:00:31+00:00 31. August 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was tun bei »seltsamen« Gefühlen traumatisierter Kinder?, Teil 2: Angst

Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 2 : Die Haltung

Kategorie: Trauma & Würde

    Jedes Gewaltpräventionskonzept beruht auf einer Haltung und diese fußt auf einem Menschenbild. Das Menschenbild sollte auf der Achtung der Würde aller Menschen gründen. Der Schutz der Würde ist ein Menschenrecht. Er gilt für alle Menschen, egal wo sie herkommen und wie sie sind. Diese Grundhaltung verpflichtet alle Mitarbeiter/innen und Bewohner/innen oder andere Klient/innen, […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 2 : Die Haltung erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-08-17T09:00:36+00:00 17. August 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 2 : Die Haltung

Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 2: Trauern

Kategorie: Trauma & Würde

    Das Gefühl des Trauerns ist ein äußerst hilfreiches Gefühl in der Bewältigung traumatischer Erfahrungen und ihrer Folgen. Denn Trauern ist das Gefühl des Loslassens. Wenn Menschen mit traumatischen Erfahrungen trauern können, löst sich das Trauma nicht auf, aber es kann an Kraft verlieren und einen anderen Platz im Leben erhalten. Nun besteht das […]

Der Beitrag Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 2: Trauern erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-08-03T09:00:52+00:00 03. August 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 2: Trauern

Trost, Teil 11: Trösten ist anarchisch

Kategorie: Trauma & Würde

              Es gibt für das Trösten keine vorgegebenen Regeln und Rangordnungen. Es gibt nicht  d e n  Trost oder  d i e  Art des Tröstens, sondern die Formen, wie Menschen getröstet werden wollen, sind anarchisch, vielfältig und bunt. Sie können sich Trostgeschichten erzählen oder Schokolade essen. Musik oder bestimmte […]

Der Beitrag Trost, Teil 11: Trösten ist anarchisch erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-07-20T09:00:13+00:00 20. Juli 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Trost, Teil 11: Trösten ist anarchisch

Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 1: Bewegung

Kategorie: Trauma & Würde

    Eine der klassischen Reaktionen von Menschen, denen traumatischer Schrecken widerfahren ist, besteht darin zu erstarren. Bei vielen hält die Erstarrung sehr lange an. Oft ist die Erstarrung ein äußerliches Phänomen, während innendrin Hocherregung tobt. Die Erstarrung macht etwas mit den Begleitern/innen. In der Resonanz und dem Raum der Zwischenleiblichkeit, also des gemeinsamen Erlebens, […]

Der Beitrag Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 1: Bewegung erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-07-06T09:00:32+00:00 06. Juli 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Was Begleiter/innen traumatisierter Menschen brauchen, Teil 1: Bewegung

Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist

Kategorie: Trauma & Würde

    Für viele Institutionen ist die Erstellung von Konzepten zur Gewaltprävention und damit zur Verhinderung und Vorbeugung von traumatischen Erfahrungen vorgeschrieben. Andere machen dies freiwillig. Ein solches Konzept ist notwendig, um die Mitarbeiter/innen und ebenso das Klientel vor Gewalt und anderen Traumatisierungen zu schützen. Ein solches Konzept zu erarbeiten, ist mühsam und kostet Zeit. […]

Der Beitrag Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist erschien zuerst auf Trauma und Würde.

By | 2020-06-22T09:00:57+00:00 22. Juni 2020|Trauma & Würde|Kommentare deaktiviert für Gewaltprävention in sozialen Institutionen, Teil 1: Warum ein Gewaltpräventionskonzept notwendig ist